Bürgerinitiative FELD statt BETON - Stoppt MarxheimZWEI

Am südlichen Rand von Hofheim-Marxheim soll ein neuer Stadtteil für bis zu 3300 Bürger entstehen! (hier die Konzeptidee). Die Planung des Neubaugebiets der Stadt Hofheim hat allerdings mit Marxheim Zwei (Marxheim 2 oder Marxheim II) auch zwei Seiten. Nicht alle Bürger sehen die Planungen und Entwicklungen der Stadt Hofheim positiv. Diese Website nimmt Bezug auf die zweite Seite dieses Neubau-Projektes. Nach und nach werden wir hier neue Informationen für Sie sammeln, wie wir den Erhalt dieser einzigartigen Kulturlandschaft erzielen können.

Für News anmelden


 

BI fragte die Experten – 20. November 2019

Marxheim 2 steht noch ganz am Anfang. Jetzt wird die Beteiligung aller wichtig!

Gut besucht war unsere Veranstaltung  „BI fragt Experten - Fakten zu Marxheim 2"

> Bericht der Veranstaltung - und „Warum wird die Beteiligung jetzt wichtig?“

Download: Vortrag RA Florian Dangel

Download: Vortrag Verkehrsexperte Dr. Uwe Conrad

News

Petition §13b Baugesetzbuch

02.04.20

Wohnbaugebiete sollen ohne Flächennutzungsplan, ohne Umweltprüfung, ohne Eingriffskompensation und mit reduzierter Bürgerbeteiligung erschließbar sein.

Weiterlesen

Ich weiß was, was du nicht weißt: M2 Verkehrsgutachten

04.03.20

29. Februar 20: Eine Expertenbefragung im Bezug auf das Verkehrsgutachten zu Marxheim 2. Wieder kein öffentlicher Termin, ein Treffen im „internen“ Kreis der Politiker

Weiterlesen

Marxheim II: "Ein Projekt der nächsten Jahrzehnte"

01.02.20

Voruntersuchungen für die Bebauung der 28 Hektar Ackerland werden nun ausgeschrieben

Weiterlesen

Bebauungsplan- Verfahren

09.12.19

Grafische Übersicht über das Bebauungsplan Verfahren

Weiterlesen

Sehr gut besucht: Unsere Veranstaltung „Fakten zu Marxheim 2“

21.11.19

Marxheim 2 steht noch ganz am Anfang. Jetzt wird die Beteiligung aller wichtig!

Weiterlesen

Verkehrskollaps? Enteignung? Fakten zu Marxheim 2

13.11.19

Am 20. November laden wir um 19.30 Uhr zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung ins Bürgerhaus Marxheim ein.

Weiterlesen
Alle News anzeigen

Wofür stehen wir?

Wir sind für:

Unser Naherholungsgebiet – unser Feld erhalten

Unsere Kulturlandschaft erhalten

Den Erhalt unseres kostbaren Bodens

Umweltschutz, Artenschutz, Tierschutz, Wildpflanzen

Klimaschutz

Die Stärkung des ländlichen Raums

 

Wir sind gegen:

Verkehrsverdichtung

Hohe Lärmbelastung

Wohnen unter Stromleitungen

Erst SEM (Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme)

Enteignung von Eigentum

Komplettes Programm

News erhalten